Wahlparty 2019

Hamburg-West/Südholstein

Hunderte Jugendliche treffen sich im Altonaer Rathaus. Was dort geschieht schockiert ALLE!

 

Die Welt kann es kaum glauben, doch entgegen aller Vorhersagen erklingt aus dem Altonaer Rathaus Musik und Gelächter. Unser Inside-Reporter vermutet: Es wird gefeiert!
Was wird gefeiert?Vollversammlung mit Wa(h)l und anschließend Party!

Wann wird gefeiert?01.02.19 Einlass 17.30 Uhr, Beginn 18 Uhr

Wo wird gefeiert?Rathaus Altona (Platz der Republik 1, 22765 HH)

Wer wird gefeiert?DU! Weil du dabei bist und wählst oder dich sogar wählen lässt!

Was sollst du anziehen?Zwanglose Abendgarderobe mit Partyhut

Was gibt’s zu futtern?Pizzaaaaa!

 

Wenn du wissen möchtest, wen du wählen darfst, dann folge jetzt dem Wal im Flussdiagramm.

 

Und was oder wen wählst du da genau? Oder für was lässt du dich wählen?

Die Evangelische Jugend Hamburg [EJH] ist anerkannter Jugendverband und nimmt Aufgaben der evangelischen Jugendarbeit der Evangelisch-Lutherischen Nordkirche und der Evangelisch-Reformierten Kirche auf dem Staatsgebiet der Freien und Hansestadt Hamburg wahr.

 

Was heißt das und wie sieht das aus:

Einmal im Jahr sind alle Jugendlichen, die in Hamburg wohnen und sich in evangelischer Jugend engagieren (wollen), zur Vollversammlung eingeladen. Theoretisch sind das ganz schön viele!

Alle zwei Jahre wird auf der Vollversammlung der Vorstand der [EJH] gewählt: Das nächste Mal am 1.2.2019 ab 18 Uhr im Altonaer Rathaus.

Der Vorstand trifft sich dann einmal im Monat und bespricht Projekte, die den Interessen der Jugendlichen aus den Gemeinden entsprechen- aber vielfach über Gemeindegrenzen hinaus gehen. Was das ist oder sein kann entscheidest du (mit), wenn du in den Vorstand kommst! Beispiele für [EJH] Projekte sind der Rock mIT! Bandworkshop, der Besuch der Juleica-Kurse, sowie der Buß- und Bettag.

Außerdem vertritt der Vorstand die Interessen der Jugendlichen gegenüber der Stadt im Landesjugendring zusammen mit Vertreter*innen aus anderen Jugendverbänden.

 

Wenn du Interesse hast, für den Vorstand zu kandidieren oder auch erstmal noch ein paar weitere Fragen hast, dann schick gerne eine Mail an: vorstand@ejh-online.de

 

 

Wahl für die Nordkirchen-Jugendvertretung-Vollversammlung (NKJVVV)

Die Vollversammlung (VV) der Nordkirchenjugendvertretungen (NKJV) trifft sich zweimal im Jahr zur Vollversammlung. Einmal im Frühjahr und einmal im Herbst für jeweils ein Wochenende. Im Frühjahr tagen die ehrenamtlichen Jugendlichen gemeinsam mit den Hauptamtlichen aus den Kirchenkreisen. Jeder Kirchenkreis in der Nordkirche wählt 6 Delegierte und 6 Stellvertreter. Gewählt wird für zwei Jahre, natürlich kannst du dich wiederwählen lassen. Die Vollversammlungen werden dazu genutzt, um Erfahrungen und Informationen aus den Kirchenkreisen und der Landeskirche auszutauschen. Ebenso können sich die Delegierten besser kennenlernen und Angelegenheiten von Ehrenamtlichen untereinander besprechen. Es können Themen und Wünsche der Jugendlichen aus unserem Kirchenkreisen eingebracht und verwirklicht werden. Also erlebe es!

Des Weiteren wird in der Vollversammlung der Geschäftsführende Ausschuss gewählt, der die Sitzungen vorbereitet und Themen aufbereitet.

Wir freuen uns, wenn viele von euch am 01.02.19 zur Wahl-Party kommen und sich zur Wahl stellen lassen. Du hast Interesse, aber noch einige Fragen? Dann melde dich gerne bei Diakonin Helen Joachim Tel.: 040 519 000 865, Mobil: 017611432049, per Mail: h.joachim@kirche-hamburg-ost.de

 

 

Kirchenkreisjugendausschuss Hamburg-West/Südholstein

Der Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein hat 55 Gemeinden, 76 Kirchen, 222.000 Gemeindeglieder. Und in diesem System vertreten wir als Kirchenkreisjugendausschuss alle Jugendlichen der Kirchenkreisjugend. Wir vernetzen die Jugendlichen und die Gremien des Kirchenkreises miteinander, bieten Veranstaltungen für Jugendliche an und betreiben Öffentlichkeitsarbeit deutschlandweit. Unsere Sitzungen finden alle 2-3 Monate statt, auf diesen planen wir Veranstaltungen und tauschen uns aus. Wenn du dabei sein und dich für den KKJA aufstellen lassen möchtest, dann melde dich per Mail oder auf Instagram bei uns (vorstand@kkja-jupfa.de; @kirchenkreisjugendausschuss) Wir freue uns über jedes neue Mitglied!